kleinerhorrorladen
Zurück

PROLOG (LITTLE SHOP OF HORRORS) Little shop, Little shoppa horrors. Little shop, Little shoppa terror. Hol 'nen Cop. Little shoppa horrors. No, oh, oh, no! Little shop, Little shoppa horrors. Bop-sh'bop, Little shoppa terror. Panik Shop Little shoppa horrors. No, oh, oh, no! Shing-a-ling, Da passiert ein unheimlich schlimmes Ding! (Paß auf, paß auf, paß auf, paß auf!) Shang-a-lang, fühl den Sturm und Drang um dich her (Yeah, yeah, yeah.) Sha-la-la, Stop, kommt nicht zu nah und bewegt euch nicht Wir warnen laßt euch nicht umgarnen von den bösen Mächten die sich tarnen wir warnen euch vor Pflanzenarmen paßt auf Oo, jetzt geht's los, Baby. Sag's der Welt , Baby. Oh, oh, no! Oo, mach dich weg, Baby. Mach dich weg, Baby. Oh, oh, no! Mach dich dünn renn zur Schule hin, Kind ich warne dich (Paß auf, paß auf, paß auf, paß auf!) Hau bloß ab Kind, die Zeit wird knapp um zu gehen (Yeah, yeah, yeah.) Dreh dich um, Sei doch nicht so dumm, etwas greift nach dir Du solltest, Deinen Arsch verwetten glaub's mir doch, Keiner kann dich retten Lauf schon los, was auch je geschieht bleib nie steh'n. Woo! (come on, come on, come on) Little shop, Little shoppa horrors. Bop-sh'bop, Wir können's nicht mehr stoppen. Little shop, Little shoppa horrors. No, oh, oh, no, oh, oh, no, oh, oh, no! SKID ROW (DOWNTOWN) "Alarm" heißt's früh um sieben auf geht's zur Uptown. Fort aus dem Scherbenviertel in den bess'ren Teil der großen Stadt. Yeah, sing it child! Bis zum Nachmittag Dann geht's nach Downtown wo's nach Armut stinkt. Du gehst Downtown die im Dreck versinkt. Ab nach Downtown wo dich jeder linkt, es ist so in der Skid Row Ab geht's nach Downtown Wo kein Taxi hält. Downtown wo's uns nicht gefällt Downtown für den Arsch der Welt nur das Klo. Dort in Skid Row Uptown im bess'ren Teil der Stadt bist du Laufbursche, Putzfrau oder Küchencrew Wirfst Dir mittags nur mal schnell 'nen HotDog ein man nimmt dir Geld und Arbeit und legt dich noch rein. Uptown bedienst du jeden reichen Arsch und wenn du dann nicht spurtest bläst man dir den Marsch. Den ganzen lieben Tag tust du dir selber leid Und 5 Uhr ist die schlimmste Zeit Dann geht's nach Downtown wo jeder Macho heißt Downtown dir den Slip zerreißt Downtown Wo die Liebe fehlt, einfach so! Dort in Skid Row Arm! Seit ich leb', war ich immer arm! Und ich frage:"Gott,wo geht's lang?" doch er sagt bloß "Mach mich nicht an!" Schrubb den Dreck weg! Oh! Ich kam ins Leben als Waise ein Gossenkind von der Skid Row Er nahm mich auf, gab mir Essen ein Bett, einen Job, ein Stück Brot Sagt mir ich wär ein blöder Idiot und hat recht. Ich lebe (Downtown) hier ist dein Zuhaus. Hier in (Downtown) hier hält's keiner aus. Hier in (Downtown) ist die Pleite dein Status Quo (In der Skid Row) Zeig mir bitte `nen Weg ich will hier heraus. Bete täglich dafür, ich will endlich raus. Bitte sag doch zu mir, ja du kommst hier raus. Hol mich raus aus dem Dreck, ich verreck sonst. (Downtown...lebt man regellos ) Zeig mir jemand nur wie, und ich komm hier raus. (Downtown...die Gefahr ist groß ) Kein Weg ist mir zu weit, führt er nur hinaus. (Downtown...wo der Regenbogen selbst floh ) Bitte mach mir doch Mut, sag du kommst heraus. Bitte sag meiner Glücksfee ich steck' hier. (Denn du lebst) (Downtown...ohne Sonnenschein ) Hey, das wäre doch toll, käm ich hier bald raus. (Downtown...läßt dich Gott allein ) Sag dem Dreck Lebewohl und dann bloß hier raus. (Downtown...lebst du nur mit Pein es ist so ) Würd durch's Feuer geh'n, käme ich aus der Skid. (Downtown) Alles tät ich dafür, käm ich aus der Skid. (Downtown) Ich tät was du auch willst, käm ich aus der Skid. (Downtown) Alle sagen, es führt kein Weg aus der Skid (Downtown) Doch es muß einen geben, hier aus der Skid Row! DA-DOO DA-DOO Ich spazierte an jenem Tag über den Blumengroßmarkt SHOOP-DA-DOO und kam zu dem Stand von diesem alten Chinesen. CHONG-DA-DOO Er verkauft mir manchmal seltsame exotische Pflanzen SNIP-DA-DOO denn er weiß, sehen Sie, seltene Pflanzen sind mein Hobby DA-DA-DA-DA-DA-DA-DOO Er hatte nicht´s Ungewöhnliches da an jenem Tag NOPE-DA-DOO und wissen sie, deshalb wollte ich gerade weitergehen DAS WAR GUT als sich plötzlich der Mond vor die Sonne schob und...... ....DA FING DIE FINSTERNIS AN. Plötzlich war es dunkel und dann hörte ich ein seltsames Summen wie etwas etwas aus einer anderen Welt. NA-NU Als es wieder hell war saß diese abartige Pflanze da OOPS-DI-DOO Sie steckte einfach so mitten zwischen den Zynien AUDREY-TWO Ich hätte schwören können, daß sie vorher noch nicht da gewesen war. Aber der alte Chinese hat sie mir trotzdem verkauft für einen Dollar fünfundneunzig. WACHS FÜR MICH Ich hab dich gegossen ich hab dich bewacht doch du hast mir bisher bloß Kummer gemacht Ich bitt dich von Herzen ich bitt dich auf Knien Sei lieb wachs für mich Ich habe dich chemisch gestärkt und verjüngt Ich hab dich mit Stallmist und Asche gedüngt Zeig mir, daß dir's gut geht Komm, sei nicht so fies Sei lieb wachs für mich Ich hab dir den Topf ausgewechselt in welchem du steckst ich hab dich gestutzt, wie beschrieben daß du endlich wächst Ich hab dich geschockt und gepäppelt und meinte es gut Ich gab dir Fermente und Spur'n-Elemente Sag was willst du noch von mir - Blut? Was immer ich anstell es ist wohl ein Witz Bist wohl erst zufrieden wenn ich mir was aufschlitz. Hier nimm ein paar Tropfen wenn's hilft deinem Trieb Sei lieb - oh, oh, sei lieb - Wachs für mich! ERFOLG ÜBER NACHT Ich kann's nicht glauben, nein so etwas gibt's doch nicht kneift mich Girls denn so etwas gibtst doch nicht dieser Erfolg über Nacht Dieses Traumresultat Ich werd' ein Schild in das Schaufenster geben Werde ein Schriftband ans Schaufenster kleben Treten sie ein Audrey Zwo hier steht auf dem Plakat Und das wirklich Erstaunliche ist Man befolgt diesen Rat. Seymour, das Trottelgesicht Hat mich echt überrascht. Audrey Zwo ist ein richtiger Segen, der urplötzlich über mich fällt und es dauert nicht lange, dann schwimm ich im Geld! WUNDER, DIE GESCHEHEN EBEN SO Er war im Schmutz zuhaus' Seine Zukunft sah beschissen aus Jetzt ist er am Zug Und kommt groß raus Plötzlich strahlt sein Glücksstern lichterloh Jetzt steht er im Applaus Wunder, die geschehen eben so Seymour bei dem nichts ging Bei dem wirklich keiner Feuer fing War nichts als ein kleiner Sonderling War ein unbedeutend kleiner Floh Es machte Zoom und Zing Wunder, die geschehen eben so Er bekam auf die Fresse Biff-wham-pow! Jetzt der Star der Presse Plötzlich wird was er redet im Radio gebracht Von der Welt stets verachtet Jetzt wird er mit Respekt betrachtet nur die seltsame Pflanze dort hat das gemacht. Er spricht im Radio Alles drängt sich um die Audrey Zwo Ich bin mitten in 'ner Horror - Show aus 'nem Buch von Edgar Allan Poe Da staunt man Ah und Oh Wunder, die geschehen eben so Man gibt dir einen Tritt Und nennt dich bescheuert dann ein Schnitt Schon wirst du gefeiert Schritt auf Tritt Stößt du überall auf Sympathie Wirst über Nacht zum Hit Crash-Kerplunk Bang -Caboom Zank- Kazunk Zam -Kazoom Zowie-Powie irgendwie Auf einmal wird der Depp zum Genie Macht jetzt `ne Riesenshow Wunder, die geschehen eben so DRAUSSEN IM GRÜN Ich find Seymour's der Beste doch mein Boy-friend, der schlägt mich feste. Drum ist mein Auge blau und der Arm beinah hin. Ich find Seymour zum Küssen weil ja Männer nicht schön sein müssen und ich träum von dem Ort wo ich endlich allein mit ihm bin. Ein Häuschen nur für uns ein Zaun aus echtem Draht ein Grill und in der Küche steht ein Bügelautomat mit Waschmaschine, Trockner und elektrischem Kamin im Reihenhaus für uns Draußen im Grün. Er mäht vorm Haus das Gras das macht er gern allein und ich steh in der Küche und schneide Zwiebeln klein. Die Möbel sind bedeckt mit Plastik und Raumspray Rosmarin macht die Luft so herrlich frisch Draußen im Grün. Bevor wir nach dem Essen gegen neun Uhr schlafen geh'n Da kuscheln wir zusammen wenn wir Lassie dann im Fernsehn sehn. Ein Strauß am Hochzeitstag, den niemals er vergißt er spielt auch mit den Kindern, deren großer Held er ist. Ein Bild wie aus dem ‚Schöner Wohnen' Gartenmagazin weit von Skid Row dort irgendwo Draußen im Grün. ZAHNARZT Schon als ich klein war, war Mama oft schockiert Denn ich hab immr alles massakriert Ich schoß auf Welpen mit dem Schießgewehr Und unsere Fische, die gibt es nicht mehr Ich schmiß die Katze aus Spaß an die Wand Da hat die Mama erkannt (Was denn erkannt ??) Sie hat erkannt, daß ein Talent tief in mir brennt Sie sprach: du machst die Familie solvent Du wirst ein Zahnarzt (Du wirst ein Zahnarzt) Du hast kein Mitleid, dein Herz wird nicht weich (Weich) Sohn du wirst Zahnarzt (Sohn du wirst Zahnarzt) Das macht dich glücklich und obendrein reich (Richtig reich) Du taugst ganz bestimmt nicht zum Lehrer Und wirst nie zum Priester geweiht Sohn, du wirst Zahnarzt Dann bringst du es weit. Seht euch vor Girls, ein Sado ganz in weiß Seht her jetzt gibt er Gas, oh mein Gott Er ist Zahnarzt und der Schrecken der ganzen Stadt. Wer will den Bohrer spür'n von Marquis de Sade Das tut weh! Halt, laß mich geh'n! Halt den Rand Ganz weit auf, das wird schön Ich bin dein Zahnarzt (Gnade Gnade!) Und mein Beruf macht mir schrecklich viel Spaß (Wie herrlich!) Denn ich bin Zahnarzt (Mit der Zange!) Keiner vergißt mich, der je bei mir saß (Du bist fantastisch!) Beginn ich die Wurzel zu ziehen Dann wird von euch Mädels umsonst geschriehen (Zahnarzt) Bohr ich meine Patienten auch weich (So weich) Weiß ich doch Im Himmel dort oben Wird Mama mich insgeheim loben Oh Mama Denn ich bin Zahnarzt Und ich bin reich Sag ah! Und spuck!!! MUSHNIK & SOHN Stell dir mal vor, du wärst mein Sohn Wenn's dir gefällt würd' ich dich gerne adoptier'n. Auch wenn ich ihn nicht leiden kann schafft er mir doch die Kohle ran Hab keine Wahl, ich bin zu arm. Sag ja! (Warum?) Ich wär gern dein Papa. Würd' dich behandeln wie mein eigen Fleisch und Blut. (So wie man es im Fernseh'n sieht?) Wie es in Hollywood geschieht! (Mein Kuß als Dank, ich bin dein Sohn!) Mach mich nicht krank sei bloß mein Sohn! Mushnik und Sohn klingt toll. Und jetzt schon verheißungsvoll. Es kommt wie es kommen soll wie fein! Davon hab' ich geträumt im Stammbuch sind wir vereint und auch das Finanzamt wird sich freu'n. Wie David und wie Goliath Wie Zeus und Herkules Wie Dumas Fils und Père (So gehen wir durch dick und dünn) Wir teilen Pflanze und Gewinn das nenn ich Teamwork! (Nenn mich Sohn!) Mushnik und Sohn sind wir (und ich gehör jetzt zu dir!) Das wollten wir doch seit langem schon. Jetzt ist es offiziell geschäftlich und ideell (Duett statt Duell) Familienmodell (Nun komm, küß mich schnell!) Mushnik und Sohn! SCHICKSAL, WELCH EINE WENDUNG Schicksal, welch eine Wendung du erfüllst in Vollendung, deine himmlische Sendung nun endlich an mir. Dank dir, wuchernder Schößling, bin ich jetzt Mushniks Sprößling. Wenn mir mal dieser Laden gehört, dann verdank ich das ganz allein dir. GIB'S MIR Gib's mir Gib's mir Seymour Gib's mir heute Nacht. Du schaffst es, tu's für mich, Mann. Gib's mir Seymour Gib's mir heute Nacht. Denn ich muß haben, Seymour, was mich groß und kräftig macht. Möchtest du ein Cabriolet? Ein Jacket aus Goldlamé? Oder Doris Day zum 5-Uhr-Tee? Du kannst es haben! Wärst du gerne ein großes Tier, Frauen haben als Kavalier? Ich, die Pflanze, gebe es dir, du kannst es haben! Denn ich bin dein guter Geist und ich dien' dir brav, nur dafür, daß du mich speist, du weißt ja, was ich mag, ich brauch' es jeden Tag, ich bin auf deinen roten Saft ganz scharf. Also, Seymour, zick nicht lang rum, du kannst reich und mächtig werden, sei doch nicht dumm. Zeig ein bißchen guten Willen, dann kannst du alles haben! Soll ich's tun? Soll ich jetzt das Gesetz für sie brechen? Weih ich mich nur für dich dem Verbechen? Stell dir vor, im Plaza 'ne Suite. Edler Glanz, wohin man auch sieht. Ich bin ein Meister auf dem Gebiet, du kannst es haben! Mann, ich hätt' gern 'ne Harley-Machine Motorrad fahr'n, als wär ich James Dean. Jeder in Skid Row wird vor Neid dann ganz grün! Du kannst es haben! Und wenn's dich beruhigen kann, mancher Mord ist eine gute Tat. Schau dir nur die Menschen an, um viele ist's weiß Gott nicht schad'! Gib dem Herzen einen Stoß, der Kopf hat es schon längst kapiert. Dieser Kerl ist zweifellos zu Pflanzenfutter prädestiniert. Dieser Mistkerl quält sie so sehr! Schreit sie dauernd an und macht das Leben ihr schwer. Du brauchst Blut und der gibt ganz schön was her Ich brauch' Blut und der gibt ganz schön was her Du/Ich brauch(st) Blut und der gibt ganz schön was her Ich will's haben! JETZT (MACH ES JETZT) Jetzt, mach es jetzt denn jetzt ist er vermutlich vom Gas ganz benommen es kann gar kein besserer Zeitpunkt mehr kommen ich knalle den Bastard jetzt ab und dann ist es vorbei Jetzt mach es jetzt Mit dem Finger am Abzug ein klein wenig zucken und Audrey muß sich vor dem Schwein nicht mehr ducken dann ist sie frei Jetzt...nur für sie Jetzt...für Zwoie Jetzt...ja ich will's doch ich, ich kann es nicht Hier haben wir nun ein ethisches Dilemma wenn ich ihm nicht helf, dann wird er diesen Trip nicht überstehn Stimmt, ich habe nicht gefeuert doch der Lauf der Dinge steuert auf sein Ende zu, ich brauch nur zuzusehn. MÄCHTIG SPASS Er war im Schmutz zuhaus seine Zukunft sah beschissen aus Eh er sich's versah kam er groß raus Sein Ticket zu den Sternen! Seht nur, schaut! Explosion! Bang! Kaboom! Und jetzt hat er mächtig Spaß. Mächtig Spaß. Ein Quiz! Was hat er? Na mächtig Spaß. Na klar! Sicher hat er mächtig Spaß. Oh Mann! Seht hat er nicht mächtig Spaß! Mächtig Spaß. JETZT HAST DU SEYMOUR Hoch mit dem Kopf und weg mit der Schminke Da, nimm das Kleenex reib die Augen dir frei. Zeig dein Gesicht auch wenn's verweint ist Es ging dir nicht gut doch das ist vorbei Jetzt hast du Seymour Du bist geborgen Du brauchst nun kein Make-Up brauchst dich nicht verstell'n Jetzt hast du Seymour er wird für dich sorgen Denn nie mehr läßt dich Seymour allein Nie kam es jemals wie´s kommen sollte Daddy verließ uns Mama war krank. Und kam ein Mann dann tat ich, was er wollte und bekam meistens Prügel als Dank. Jetzt hab ich Seymour ich bin geborgen mich schlecht zu behandeln fällt ihm niemals ein Jetzt hab ich Seymour er wird für mich sorgen denn nie mehr läßt mich Seymour allein Zwick mich und sag mir das ich nicht träume das Pech ist vorüber mein Gott ist es wahr Ich muß mich auch an das Glück erst gewöhnen daß jemand mich lieb hat das war noch nicht da. Jetzt hab ich Seymour ich bin geborgen für mich und Seymour fängt alles an Das kam noch nie vor nach so vielen Sorgen Auf einmal Verständnis süßes Verständnis denn nun ist Seymour Seymour dein/mein Mann ESSENSZEIT Jetzt hat er dich durchschaut Jetzt hat er dich im Eck Du kommst im nicht mehr aus Und fliehn hat keinen Zweck Er weiß genau bescheid Und jetzt ist Essenszeit Er hat die Spuren erkannt Und alles stimmt und paßt Er zeigt dich sicher an Sie stecken dich in den Knast Du tust ihm nicht mal leid Also dann Essenszeit Komm schon, komm schon Ich kann dir so viel geben Komm schon, komm schon Dein Leben mit Audrey Komm schon, komm schon Sei jetzt bloß kein Feigling Komm schon, komm schon Ich schwöre jeden Eid Ist er fort, dann bringst du es weit Komm schon, komm schon Essenszeit!!! DIE LETZTEN WERDEN DIE ERSTEN Seymour Krelbourn! Jetzt trifft man Dich endlich! Das ist eine Chance für Dich! Wunderbar! Entspann! Schnittchen? Kommste mit?! Jetzt im Klartext: Wenn Du unterschreibst, machen wir Dich zum Star. Ja, Darling! Dein Fototermin ist schon morgen. Drum putz Deine Pflanze und richte Dich her. Signier auf dem Strich. Stiftchen? Hör doch zu! Du kommst vorne auf's Life-Magazin. Dessert? Ich sag Dir, mein Sohn, Riesen-Zuschauerquoten! Der Titel von Marvin! Konzept ist von mir! Die einzige Garten- und Pflanzenzucht-Sendung... Und Du moderierst sie, Du Glückspilz! Signier! Die Letzten werden die Ersten, das Wort der Bibel ist wahr Vor Reichtum wirst du bald bersten. Du wirst berühmt wie ein Star. Die Schwachen werden die Starken. Und lang genug warst du schwach. Sieh dir das an wer Letzter war wird Erster werden nach und nach. Mein neues Leben wird wunderbar sein. Bleib bei der Pflanze und werd reich und angesehn. Mein Gott, was sag ich, das wär doch Wahnsinn! Solang die Pflanze lebt wird Schreckliches geschehn. Das akzeptieren heißt: es geht weiter, dann ist das blutige Geschäft noch nicht vorbei. Das unterschreiben heißt: ich mach's weiter, begehe Mord und manche üble Schweinerei. Nein! Nein! Ich werd endlich tun was ich muß! Nein! Nein! Ich mach mit dem Alptraum jetzt Schluß! Nein! Nein! Du hast keine Wahl, Seymour, 's hat keinen Zweck! Bist du morgen auch wieder bankrott und im Dreck keine Alternative - die einzige Lösung: Das üble Gemüse muß weg! Doch da ist Audrey Liebste Audrey wenn ich ein Nichts und Niemand wär wie stets zuvor... Sie würd enttäuscht sein. Sie würd verzweifeln. Ohne die Pflanze liebt sie mich vielleicht nicht mehr. Die Letzten werden die Ersten. Ich unterschreib'. Das Wort der Bibel ist wahr. Ich bin bereit. Vor Reichtum wirst du bald bersten. Meine Kopie Du wirst berühmt wie ein Star Die ist für sie Die Schwachen werden die Starken Macht sich bezahlt Und lang genug warst du schwach Also bis bald Sieh dir das an wer Letzter war wird Erster werden nach und nach. BALDRIAN Ich schlief nicht ein Auch nicht mit Baldrian Denn unsichtbare Stimmen riefen Geh zu Seymour Sprich mit Seymour Dann trank ich Tee Mit dunklen Ahnungen in mir Seymour, Liebling, sag mir bitte Was ist los mit Dir ESSENSZEIT (REPRISE) Hey, junge Dame, Hallo Sie wär'n grad richtig für mich Ich find Sie wirklich süß Seymour ist nicht hier, nur ich Nein, wundern Sie sich nicht Ich bin die Pflanze, die spricht Das, was mir fehlt, ist ein Drink Mir ist auf einmal so heiß Na klar ich trink es pur Ich brauch kein Glas und kein Eis Nur etwas Flüssigkeit Und jetzt ist Essenszeit!!! M GRÜNEN IRGENDWO Dann wächst mir Blatt um Blatt Du pflegst mich spät und früh Du düngst mich und du wässerst mich und freust dich, wenn ich blüh obwohl ich sterbe, bin ich so zufrieden, stolz und froh denn endlich bin ich dann im Grünen irgendwo. JETZT HAST DU SEYMOUR (REPRISE) Jetzt hast Du Seymour Du bist geborgen Für Dich und Seymour Fängt alles an Jetzt hast Du Seymour Er wird für Dich sorgen Ihr seid zusammen Ein Leben lang EPILOG / FINALE (GIB'S IHNEN NICHT) Nach all dem, von dem Sie Zeuge wurden Geschah Ähnliches in Städten in ganz Amerika Geschehnisse, die schrecklich vergleichbar Mit dem was Sie grade mitverfolgen konnten. Nach all dem von dem Sie Zeuge wurden Machten manche Jungs von Maine bis Kalifornien Mit einer fleischfressenden Pflanze Bekanntschaft Die sie schmeichelnd bat um menschliches Blut Hinter dem stand ein teuflischer Plan Wie die Dummköpfe viel zu spät sahn Denn die Pflanzen wuchsen heran - und dann Fraßen sie sich durch die USA Und eines Tags warn sie da In Deutschland Erst am Rhein Dann im Ruhrgebiet Und auch hier Hier in Bottrop! Sie versprechen Dir Liebe und Geld Glück und Glanz und Erfolg auf der Welt Doch Sie woll'n dafür Blut von Dir Gib's ihnen nicht! Sie versprechen Dir billigen Spaß Großes Konto, Champagner im Glas Doch Sie woll'n dafür Blut von Dir Gib's ihnen nicht! Vorsicht Hier kommt Audrey Zwo Vorsicht! Ich freß Euch gleich so Haltet aus und verliert nicht den Mut Etwas will unser Herz, unser Blut Etwas, das uns den Himmel verspricht Kein Geschäft mit Gewalt und Gier Sonst wird alles verschlungen hier Drum, was immer sie woll'n von Dir Gib's Ihnen nicht (Uns bleibt das Morgen) Gib's ihnen nicht. MONSTER-MAMA VON 'NEM ANDERN STERN Halt doch mal die Luft an Laß das Telefon Nennst Du das "Manieren"? Änder Deinen Ton! Droh mir lieber nicht, Freund Mach die Schnauze dicht Wir machen's so wie ich will Oder wir, wir machen's nicht Du weißt nicht, wer hier vor Dir steht Du hast keinen Plan Weißt du denn, was du grad anschaust Schau mich doch mal an! Du weißt nicht, wer Dein Gegner ist Nein, das weißt Du nicht Du weißt nicht, was hier vor sich geht Doch ich sag's Dir ins Gesicht Paß jetzt auf! Ich bin 'ne Monster-Mama von 'nem andern Stern und bin fies Bin 'ne Monster-Mama von 'nem andern Stern und jetzt sage ich Dir dies Ich bin 'ne Monster-Mama von 'nem andern Stern Also mach dich weg, verzieh dich bald Ich bin fies und mies und ich bin bös. Willst Dich vor mir schützen? Glaubst, Du hast ein Versteck? Morgen früh noch leben? Dann lauf mal besser weg Willst Du einen Tip, Mann Dann bau keinen Scheiß Laß es langsam angeh'n denn du stehst auf dünnem Eis. Du weißt nicht, was Du vor Dir hast Nein, Du weißt nicht was Schau mir in die Augen, Kleiner Denn jetzt wird es kraß Heute schläft der Löwe nicht Nein, er brüllt und nicht zu knapp Du sagst: "Ungerecht! Du sagst: "Gar nicht nett!" Und ich sag Dir: "Zisch ab Sieh mich an! Ich bin 'ne Monster-Mama von 'nem andern Stern und bin fies Bin 'ne Monster-Mama von 'nem andern Stern Meine Laune ist echt mies Ich bin 'ne Monster-Mama von 'nem andern Stern Hau den Arsch Dir wund, denn jetzt geht es rund Bin fies und mies und ich bin bös. Komm, erzähl mir nichts von dem King Kong Vieh Denn so schlimm wie ich, das wird der doch nie Komm laber nicht über Frankenstein Ich geb ihm Hilfe...Hah!...auf Krankenschein! Komm aus keinem Sumpf, nicht von dieser Welt Komm von weit weit her, hinter'm Sternenzelt Schlimmer als "das Ding", und als "Es" Nimm den Scheißdreck und stopf Loch Ness! Hab den Öko-Look-Riesenschritt Ich hab das Zeug zu 'nem Megahit Drum geh mir aus dem Weg! Laß es sein! Sonst tret' ich dir in deine Eier rein! Jetzt komm ich! Ich bin 'ne Monster-Mama von 'nem andern Stern und bin fies Bin 'ne Monster-Mama von 'nem andern Stern Ein heißes Teil und Du kommst nicht an mich ran. Ich bin 'ne Monster-Mama von 'nem andern Stern Drum verzieh Dich bloß und das war es dann Bin fies und mies. (Monster-Mama von 'nem andern Stern) und ich bin bös.

Datenschutzerklärung
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!